”Link ”Bereich

THW Ortsverband Schwerin

Ausbildung/Übung

Ausbildung Personenrettung


Am 18.11.2014 hatten wir die FFW Mitte Schwerin zu Besuch, um das Retten aus Fahrzeugen zu üben. Hierbei zeigte uns die FFW Mitte, welche verschiedenen Methoden es gibt. Es wurde der "schnelle Angriff" gezeigt bzw. geübt und durchgeführt. Das bedeudet, schnell die Fahrzeugtür aufzustemmen mit dem Primärziel, die Person möglichst schnell zu retten.
Des Weiteren wurde uns gezeigt, wie ein Fahrzeug fachmännisch zerlegt wird, um an eine eingeklemmte Person zu gelangen. Die Zugangsmöglichkeiten zu den Verletzten geschieht dann durch Aufschneiden des Daches oder dem Durchtrennen der Säulen. Sollte die Person unter dem Lenkrad eingeklemmt sein, wird das Fahrzeug soweit zerteilt, dass der Vorderwagen angekippt werden kann. Die Ausbildung durch die Feuerwehr war für die Helfer unseres Ortsverbandes sehr aufschlussreich, insbesondere da sie nicht oft in die Gelegenheit kommen, ein Fahrzeug zu zerlegen. Zudem hatten wir die Möglichkeit, die Zusammenarbeit mit der FFW Mitte Schwerin weiter zu stärken. Unserer Helfer hatten zudem auch mal wieder die Möglichkeit, Schere und Spreizer der Bergungsgruppen in Einsatz zu bringen und haben auch gesehen, dass die FFW ein etwas anderes Gerät im Einsatz benutzt. Zu guter Letzt hat der Abend den teilgenommenen Helfer sehr viel Spaß gemacht, da sie auch die Gerätschaften der Feuerwehr nutzen durften.