”Link ”Bereich

THW Ortsverband Schwerin

Einsätze

Hochwassereinsatz 29.07.2011 Graal Müritz

 

Einsatz in Graal Müritz durch den Starkregen der letzten Tage. Im gesamten Bereich um Graal Müritz ist so viel Wasser gefallen wie noch nie, so dass die Rückhaltebecken mit diesen Wassermengen restlos überfordert waren. Durch den Starkregen in den letzten Tagen ist der Wasserspiegel im Rückhaltebecken um Graal Müritz gefährlich hoch angestiegen. Dazu ist eine der Pumpen, die das Wasser in die Ostsee pumpt, ausgefallen. Zu Hilfe wurde eine Pumpe provisorisch hinzugefügt die aber auch die Menge an Wasser nicht bewältigen konnte. Dazu wurden die Pumpen des THW’s angefordert, der OV Wismar und der OV Schwerin halfen beim abpumpen der gewaltigen Wassermassen. Am Sonntag wurde der Einsatz beendet, da jetzt in die Düne ein Durchgang geschaffen wird. Dort kann das Wasser jetz direkt in die Ostsee geleitet werden um weitere Schäden in der Stadt zu verhindern.